Mittels homee, Kodi und Hue Lampen einen Kinomodus erstellen.
D.h. genau genommen, dass wenn ein Film gestartet wird, die Lampen verdunkeln  und sobald der Film beendet wird, wieder hell werden.
Genau wie in einem Kinosaal 🙂

Was wird benötigt:

Was muss gemacht werden:

  1. In homee ein homeegramm anlegen für „Film startet
    1. Geräte auswählen – also die Hue Lampen im Wohnzimmer
    2. Als Auslöser dann „Webhook“ auswählen und zus. Auslöser wenn gewünscht
    3. Zus. noch die Bedingung mittels Zeitpunkt auswählen. Die Lampen sollen natürlich erst am Abend abgeschaltet oder eingeschaltet werden.
    4. Beim Webhook, dann einen „Namen“ der dieses homeegramm triggert eingeben. In meinem Beispiel „FilmStartet„.
  2. In homee ein zus. homeegramm anlegen für „Film beendet
    1. Wieder die Geräte auswählen die dann wieder hell bzw. eingeschaltet werden sollen.
    2. Als Auslöser wiederum „Webhook“ auswählen und als Namen z.B. „FilmEnde„.
  3. In Kodi brauchen wir jetzt das Plugin „Kodi Callbacks
    1. Installation via Repository und anschließend dann „Konfiguration“ auswählen
  4. Bei „Task 1“ und auch bei „Task 2“ folgendes ausfüllen
    1. HTTP-String ist dann deine homee Webhook URL jedoch ohne die Parameter am Ende
  5. Bei „Events“ folgendes ausfüllen
    1. Bei „Choos event type“ bei „Event 1“ –> „on Playback Started“ und bei „Event 2“ dann „on Playback Stopped„.
    2. Var subbed arg string eingeben –> Das ist der String nach dem HTTP string von Punkt 4 und vom Webhook „FilmStart
    3. Für „Event 2“ dann den zweiten Teil mit „FilmEnde
  6. Alles mit OK bestätigen und speichern.

Ab sofort wird jetzt bei Filmstart in Kodi der Webhook von homee ausgeführt und die Lichter gedimmt.
Nachdem der Film zu Ende ist werden die Lichter wieder automatisch hell.

Wirkt wirklich wie im Kinosaal. 🙂

Was die Hue Lichter machen sollen könnt ihr natürlich in homee genau festlegen.
Da ist dann natürlich ziemlich alles möglich. Wichtig war hier nur der Auslöser von Kodi aus.